Natur schützen in Langwedel

Aktuelles zur möglichen Deponie in Langwedel

-Neuigkeiten der Bürgerinitiative und zum Deponievorhaben in Langwedel-

Bürger in Langwedel zeigen Flagge

Plakat Deponie in Langwedel verletzt Lebensrechte und sauberes Wasser

Interview Casa Bülau (Janine & Felix & Emilia) Sie haben so schöne Plakate in Ihrem Garten aufgestellt. Was möchten Sie damit erreichen? Unser Kind geht in Langwedel zur Schule. Wir möchten, dass der Schulweg sicher bleibt. Die Straße (Kieler Straße)…

mehr lesen

Zeigt Flagge und druckt unsere Poster

Plakat Biotop bleibt Biotopp keine Deponie in Langwedel

Mit freundlicher Unterstützung von Gila von Meissner wurden vier unterschiedliche Motive entworfen, die aus unserer Sicht einige der besonders schützenswerten Güter des Standortes Langwedel darstellen. Seid auch ihr dabei: Lieblingsmotiv auswählen Downloaden Drucken Plakat aufhängen

mehr lesen

Bürgerinitiative jetzt auch digital unterwegs

Bürgerinitiative jetzt digital

Unser Ziel ist es Interessierte auf unterschiedlichen Wegen zu informieren und zu motivieren. Um möglichst alle Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, haben wir uns vorgenommen dies im direkten Austausch und gleichzeitig digital auf unterschiedlichen Kanälen zu tun. Wir streben als…

mehr lesen

Wir stellen uns in der Einwohnerversammlung vor

Bürgerinitiative auf Einwohnerversammlung Langwedel Kristin Amann Dirk Grabber Marcel Reichelt

Eine Woche nach Gründung der Bürgerinitiative am 06.08.2021 fand in Langwedel eine Einwohnerversammlung statt. Petrus meinte es nicht gut mit dem Wetter. Davon ließen sich jedoch über 100 hartgesottene Langwedeler/innen nicht abschrecken. Zunächst informierte Bürgermeister Markus Herdegen zum aktuellen Sachstand…

mehr lesen

Petition 125 „Keine Bauschuttdeponie in Langwedel“

Gründung Bürgerinitiative und Petition 125

Petition als demokratisches Mittel Nach dem Bekanntwerden der Pläne der Firma Glindemann und dem Innenministerium Schleswig-Holstein für ein Raumordnungsverfahren entstand innerhalb kürzester Zeit die Idee sich mit einer Petition an den Landtag des Landes Schleswig-Holstein zu wenden. Gesagt, getan. In…

mehr lesen